Dienstag, 2. Dezember 2014

meine neue Lieblings-Prägeschablone !

Ist sie nicht schön !
Ich habe mich Hals über Kopf in diese neue Stampin up Prägeschablone mit den extra großen Punkten verliebt.
Sie ist einfach toll und ich hätte große Lust, demnächst mal ein paar lustige Kinderkarten damit zu machen.







Stempel : die Tanne ist aus dem Stampin up Set " Christbaumfestival "
der Text oben ist aus dem Stampin up Set " Eins für Alles "
der Text unten ist aus dem Stampin up Set " Weihnachtstrio "
Werkzeug / Material : Stampin up Tonkarton in Flüsterweiß, Lagunenblau und Marineblau
Stampin up Framelits Stanzschablonen " Kreis-Kollektion "
Büroklammer in Sternform
Stampin up Stanze " Wortfenster "
weißer Gelstift von Stampin up
Stampin up Prägeschablonen " Punkteregen", " Spitzen-Duo" und " große Punkte "
Stampin up BigShot, Schneidemesser, Snail Kleber und Dimensionals
Stampin up Stanze " Tannenblaum "
Stampin up Stempelkissen in Waldmoos

Wie Ihr bei der unteren Karte seht, kann man auch gänzlich ohne das Stempelset arbeiten und nur die Tanne ausstanzen und prägen.

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    Deine Punktekarten sind soo schön geworden.
    Ich rätsle gerade, ob Du bei der oberen Karte die
    Tanne so fein ausgeschnitten hast?
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Die Prägeform ist wirklich wunderschön ,egal welche Seite man benutzt- Zusammen mit den Bäumen sind richtig schöne Karten entstanden.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Helga,

    manchmal steht man richtig "auf dem Schlauch". Auf die Idee mal die andere Seite zu benutzen bin ich noch gar nicht gekommen ,-) Werde es aber gleich mal ausprobieren.
    DANKE
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    bei der oberen Karte habe ich die tanne direkt auf den lagunenblauen Karton gestempelt und mit dem weißen Gelstift bemalt, damit sie sich besser hervorhebt.
    Liebe Grüße
    Susane

    AntwortenLöschen