Dienstag, 1. September 2015

ein fauler Weihnachtskater - ob er wohl von Mäusen träumt nachdem er mit der Gardine gekämpft hat ?

Ab heute ist der neue Herbst-Winterkatalog von SU gültig und da heißt es für mich alles andere, als auf der faulen Haut liegen.
Aber ich bin zwar auch rund, aber dann doch nicht vom vielen Essen.

Wie mir gerade auffällt, sieht die Gardine rechts aus, als hätte der Kater gerade eben noch mit seinen Krallen damit gespielt.
Die muss ich wohl nochmal richten bzw.flicken.

Die Gardinenstange ist übrigens ein Zahnstocher (passt perfekt zur Größe des Fensters ) mit zwei kleinen angeklebten Holzperlen.
Die Streifentapete ist wieder aus dem Designpapier Block aus dem Weihnachtskatalog vom letzten Jahr und die Holzpaneelen sind mit dem " Hardwood " Stempel gemacht.
Einfach nach dem Abstempeln mit dem schokobraunen Marker alle Linien nachziehen und noch je eine Zwischenlinie bei den Brettern machen.

Bei SU ist im schönen Kamin-Stempelset aus dem Winterkatalog auch eine Katze dabei, aber das Set habe ich noch nicht und ich fand ein schlafender Kater hat sowas beruhigendes. Das Motiv gibt es so und ähnlich nahezu bei jedem Stempelhersteller.



Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    Deine Katerszene gefällt mir sehr gut. Danke für das Grinsen in meinem Gesicht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    Deine Katerszene gefällt mir sehr gut. Danke für das Grinsen in meinem Gesicht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen