Samstag, 13. September 2014

viele kunterbunte Geschenkanhänger schnell gemacht - ideal für Basare

Kaum ist der Herbst da, geht es auch schon überall mit Basaren und Künstlermärkten los. Eine meiner Kundinnen verkauft ganz fleißig auf solchen Märkten und lässt sich immer wieder etwas neues dazu einfallen.
Viele schöne Sachen von ihr, habe ich Euch im Laufe der Zeit bereits gezeigt.
Heute ein paar ganz rasch gemachte Geschenkanhänger, die sich in 10er Packung auch wunderbar verkaufen lassen. 
Hier sehr Ihr das schöne Herzmotiv aus dem, leider nicht mehr erhältlichen, Set  " Perfect Postage ". 
Verpackt sind die Anhänger in den schönen Zellophantüten von Stampin up mit einem Verschluß aus einer ausgestanzten " Top Note ".




Kommentare:

  1. Die Idee ist klasse! Wie kriegst du denn den Stempelabdruck so sauber hin? Bei mir sind viele der kleinen Punkte bei dem Stempel immer mit Farbe verschlossen. Hast du dafür einen Tipp? LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    man darf den Stempel nicht fest ins Stempelkissen hinein drücken. Die Stempelkissen von Stampin up sind so saftig, das ein leichtes mit dem Stempel drauf klopfen reicht um das Motiv einzufärben. Drückt man zu doll, läuft die Farbe auch in die Zwischenräume, zwischen die Pünktchen. Das selbe gilt für´s abstempelt, auch da darf man den Stempel nicht zu fest auf´s Papier drücken. Wenn man das beherzigt, werden die Abdrücken auch klar und sauber. Wobei mir auch nicht jeder gelingt, die misslungene zeig ich nur nicht ,-)
    Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich werde weiter testen. ;-) LG Claudia

      Löschen